Wehner Metalltechnik GmbH & Co. KG
Oberkalbacher Str. 45
36148 Kalbach-Uttrichshausen

Telefon: +49 9742-81 00 0
Telefax: +49 9742-81 00-62
E-Mail senden

Firmenportrait


                                         
                                  Unternehmensgründer - Rudolf und Hannelore  Wehner


Die Firma Rudolf Wehner wurde am 20.12.1971 gegründet. Ursprünglich waren wir mit dem Verkauf von Kraftstoffen beschäftigt und hatte 5 freie Tankstellen. Im Jahr 1973 wurde in Margretenhaun ein Ersatzteilhandel mit gebrauchten Kfz.-Teilen betrieben. 1974 hat der Kfz.-Kaufmann Rudolf Wehner mit dem Baustoffhandel Dörmer in Fulda einen Teile und Baustoffhandel gegründet. Am 1.2.1975 entstand bereits die Dörmer und Wehner GmbH, sowie die Dörmer und Wehner GmbH & Co. KG. Seit 1976 ist Herr Dörmer aus der Firma ausgeschieden. Im September 1977 ist der Kfz.Teilehandel in eigene Räume nach Neuhof-Dorfborn gezogen. Nun wurde auch die Einzelfirma  Rudolf Wehner wieder aktiv. Sie stellte Stanzteile für Regalsysteme her, diese Regalsysteme wurden direkt vertrieben. Im Januar 1981 zog die Firma Rudolf Wehner in eine eigene Immobilie nach Kalbach-Uttrichshausen, in der auch heute noch produziert wird. Seit dem Jahr 1995 wird hauptsächlich Edelstahl verarbeitet. Hier spezialisierte sich die Fertigung auf Sonderfahrzeugbau (Schalldämpfer, Stoßstangen, Tanks usw.) für Nutzfahrzeuge.
Außerdem wurden Teile für den Maschinenbau gefertigt. Seit 2001 sind wir Lohnfertiger im Laserschneiden. Eine Trumpf 4 KW Maschine und entsprechende Abkantpressen wurden zusätzlich angeschafft. Das Personal des Metallbaus verdoppelte sich. Im Jahr 2003 entstand eine zusätzliche Lagerhalle und in 2004 entstand ein neuer Bürotrakt. Inzwischen erfüllen  6 Techniker und Metallbau- und Zerspanungsmeister die individuellen Wünsche der Kunden. 2007 wurde der Trumpflaser erneuert und verfügt nun über die neueste Einstechtechnik. Ende 2007 erhielt das Unternehmen das Qualitätssiegel nach ISO 9002. Seit Mai 2008 wird zusätzlich gefräst und gedreht. Im Oktober 2010 wurde eine Halle für die Zerspanung gebaut. Vor Ende des Geschäftsjahres 2011 erhielten wir das Siegel ISO 9001:2008 und eine neue Trumpf CNC-Abkantpresse.
 
   


Unsere Firmenphilosophie lautet:

                                                    " Wir nehmen jede Herausforderung an,
                                                  das machen wir mit großem Engagement,
                                                              dadurch haben wir Erfolg
                                               und genießen das Vertrauen unserer Kunden." 


Unsere Unternehmenspolitik bestimmt die Grundorientierung unseres Unternehmens und bezeichnet 
unsere umfassenden Absichten zur Entwicklung unseres Unternehmens:

                          * Wir stellen unseren Kunden in den Mittelpunkt unserer Arbeit
                          * Wir wollen mit unseren Kunden und Lieferanten eine langfristige von 
                             gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit
                          * Wir wollen das Verantwortungsbewußtsein unserer Mitarbeiter fördern
                          * Wir optimieren kontinuierlich alle Prozesse
                          * Wir halten die für uns geltenden Gesetze und Vorschriften ein
                          * Wir wollen Fehler vermeiden und kostenbewußt handeln